H2X behauptet zu haben, führte zu einem neuen Wasserstoff-Brennstoffzellen-Prototyp-Fahrzeug basierend auf Graphen-Superkondensator-Technologie

2020-07-03


Berichten zufolge, die vor kurzem, H2X Australien, eine neue Australische Firma, spezialisiert auf die Produktion von Nutzfahrzeugen und PKW mit Brennstoffzellen - /super-Kondensator-hybrid-system hat plötzlich gebrochen den stealth-Modus und kündigte an, dass es gebaut hat verschiedene Brennstoffzellen-Prototypen mit einem team von 70 Leuten. Darüber hinaus planen Sie, erweitern Sie Ihre Mitarbeiter zu mehr als 100 bis Ende dieses Jahres und vor 5000 bis 2025.


H2X sagten, Sie geplant zu bauen, zwei heavy-duty-Fahrzeuge verwendet werden, die von großen transport-Unternehmen in den großen Städten und Autobahnen. Derzeit, Australien nicht über eine Wasserstoff-Infrastruktur, und es ist klar, dass es noch eine Menge Arbeit getan werden, um tatsächlich nutzen, Brennstoffzellen-Fahrzeuge auf den Land Straßen.

Dicht gefolgt ist der snowbound-SUV, ein front-Rad-Antrieb-Familie Auto mit einer Spitzenleistung von 255 PS und 5 kg Wasserstoff zu erreichen NEFZ von etwa 650 km. 5 kg Wasserstoff gespeichert werden, in einem 700bar Druck Typ 4-hohe Sicherheits-Behälter.


Die PEM-Brennstoffzelle des Fahrzeugs kontinuierlich zu generieren, 60 kW Strom. Darüber hinaus ist es ausgestattet mit einer bestimmten Menge der lithium-Batterie als Puffer. Darüber hinaus Graphen-Superkondensator mit Skelett-Technologie bringt auch erhebliche plötzliche macht und effiziente regenerative Brems-Funktion.


H2X sagte das Auto wird ausgestattet mit adaptive cruise, automatische notbremssysteme, spurwechselassistenten, Bremskraftverteilung, elektrische Sitze, einen 13inch infotainment-Bildschirm mit Android auto und apple Carplay, ein audio-system mit acht Lautsprechern und einem internen anti-mikrobiellen system.

Wenn H2X können den erfolgreichen Aufbau einer neuen Automobilproduktion Unternehmen in Australien, es wird sicherlich in der Lage zu gehen gegen den trend. In den letzten Jahrzehnten die überwiegende Mehrheit der australischen Automobilhersteller wurden überwältigt von globalen Preisdruck.


Derzeit ist die einzige andere zwei mit Wasserstoff betriebene Fahrzeuge auf dem australischen Markt sind Hyundai Nexo und Toyota Mirai, die derzeit verkaufen nur an Unternehmen mit eigener Produktion von Wasserstoff oder tanken Ausrüstung. Aber auch in Australien versucht, sich neu zu erfinden als eine Wasserstoff-Exporteur, mit vielen Wasserstoff-Produktion und Transport von Plänen, die in den frühen Stadien, und die Technologie ist wahrscheinlich, um erfolgreich zu sein in das Land der auto-Markt in der Zukunft.

Hinterlassen Sie eine Nachricht Willkommen zu GTCAP
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und mehr details wissen wollen,bitte hier eine Nachricht hinterlassen,wir Antworten Ihnen so schnell wie wir können.

Startseite

Produkte

Über

Kontakt