News and events

Markierungsmethoden der Hauptparameter des Kondensators

2019-10-25

Es gibt drei Möglichkeiten, die Hauptparameter von zu markieren Kondensator : direkte Markierung , digitale Marke und Farbmarke.


1. Direktmarkierung

Elektrolytkondensator oder unpolarer Kondensator mit großem Volumen: Nennkapazität, Nennspannung und Kapazitätstoleranz.

unpolarer Kondensator mit kleinem Volumen: Nennkapazität, Nennspannung und Kapazitätstoleranz.


Kapazitätseinheit: μf, nf, pf

z.B: 1p2 bedeutet 1,2pf

1n bedeutet 1,000pf

10n bedeutet 0,01 μf

2u2 bedeutet 2,2μf


einfache Methode (nicht Bemerkung Kapazitätseinheit): 9999 ≥ signifikante Zahl ≥ 1 , Kapazitätseinheit ist pf, signifikante Zahl < 1 , Kapazitätseinheit ist μf


zB: 1,2,10,100,1000,3300,6800 ... Kapazitätseinheit ist pf

0,1,0,22,0,47,0,022 / 0,047 ... Kapazitätseinheit ist μf


Kapazitätstoleranz:

gewöhnliche Kondensatoren : ± 5% (Ⅰ, j), ± 10% (Ⅱ, k), ± 20% (Ⅲ Ⅲ m)

Präzisionskondensatoren : ± 2% (g), ± 1% (f), ± 0,5% (d), ± 0,25% (c), ± 0,1% (b), ± 0,05% (w)


Nennspannung : 6,3 V, 10 V, 16 V, 25 V, 32 V, 50 V, 63 V, 100 V, 160 V, 250 V, 400 V, 450 V, 500 V, 630 V, 1000 V, 1200 V, 1500 V, 1600 V, 1800 V, 2000 V ...


2. digitale Marke

Bei der digitalen Markenkalligraphie handelt es sich im Allgemeinen um eine dreidimensionale digitale Darstellung der Kapazität des Kondensators mit der Einheit pf. Die ersten beiden Ziffern sind die signifikanten Ziffern des Kondensators, die dritte Ziffer ist der Multiplikator, die dritte Ziffer hingegen Multiplikator ist 9 , es bedeutet x10 -1 .


z.B: 101 bedeutet 10x10 1 = 100pf

102 bedeutet 10x10 2 = 1,000pf

103 bedeutet 10x10 3 = 0,01 & mgr; f

104 bedeutet 10x10 4 = 0,1 & mgr; f

223 bedeutet 22 × 10 3 = 0,22 & mgr; f

474 bedeutet 47 x 10 4 = 0,47 & mgr; f

159 bedeutet 15x10 -1 = 1,5 pf


3. Farbmarke

Markieren Sie den Kondensator mit einem Farbring oder einem Farbpunkt, um die Kapazität und die Kapazitätstoleranz anzuzeigen.


Markierungsmethode mit vier Farbringen: Der erste und zweite Ring stellen den Effektivwert dar, der dritte Ring den Multiplikator und der vierte Ring die Toleranz ( gewöhnlicher Kondensator ).

Markierungsmethode mit fünf Farbringen: Der erste, zweite und dritte Ring stellen den Effektivwert dar, der vierte Ring den Multiplikator und der fünfte Ring die Toleranz ( Präzisionskondensator ).


z.B: Braun, Schwarz, Orange und Gold entsprechen einer Kapazität des Kondensators von 0,01μf und einer Toleranz von ± 5%.

Braun, Schwarz, Schwarz, Rot und Braun entsprechen einer Kapazität des Kondensators von 0,01 μf und einer Toleranz von ± 1%.


Farbringe Bedeutung (Hinweis: Der Inhalt von vier Ringen steht in Klammern)

Ringfarbe

erste Ziffer

zweite Ziffer

dritte Ziffer

( Multiplikator )

m ultiplier

( Toleranz )

Toleranz

braun

1

1

1 (10 1 )

10 1

± 1%

rot

2

2

2 (10 2 )

10 2

± 2%

Orange

3

3

3 (10 3 )

10 3

-

Gelb

4

4

4 (10 4 )

10 4

-

Grün

5

5

5 (10 5 )

10 5

± 0,5%

Blau

6

6

6 (10 6 )

10 6

± 0,25%

lila

7

7

7 (10 7 )

10 7

± 0,1%

grau

8

8

8 (10 8 )

10 8

-

Weiß

9

9

9 (10 9 )

10 9

(-20% ~ + 50%)

schwarz

0

0

0 (100 )

100

-

Gold

-

-

(10 -1 )

(± 5%)

-

silbrig

-

-

(10 -2 )

(± 10%)

-

farblos

-

-

-

(± 20%)

-


hinterlass eine Nachricht Willkommen zu GTCAP
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Einzelheiten erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Startseite

Produkte

Über

Kontakt