News and events

Zuverlässigkeit von Tantal-Elektrolytkondensatoren von gtcap

2016-06-03

Die Ausfallrate von Tantalkondensatoren unterscheidet sich je nach den angewendeten Bedingungen (Umgebungstemperatur, Spannung, Widerstand, Stromkreis usw.). Verwenden Sie die entsprechenden Bedingungen, und wählen Sie das geeignete Produkt aus.

(1) Ausfallrate von Kondensatoren, die im Allgemeinen auf der Ausfallrate unter 85 ℃ basieren, legen kontinuierlich eine Nennspannung von 1000 h an. Spannung und Crrent Peak Pack, Ripple Current und andere unerwartete Dinge sind in echten Schaltkreisen vorhanden. Daher ist ein Design mit niedrigerer Spannung erforderlich. Wir empfehlen, diese Spannung wie gewohnt unter 65% ur (Nennspannung) zu senken.

(2) Beachten Sie bei der Anwendung auf Sicherheitsvorrichtungen die folgenden Punkte, um einen Kurzschluss und eine Unterbrechung des Stromkreises zu vermeiden, um die Sicherheit zu gewährleisten.

* Schutzschaltung und Schutzeinheit hinzufügen, im Set verwenden, um die Sicherheit zu gewährleisten.

* Redundante Schaltung hinzufügen. Wenn eine Einheit ausfällt, wirkt sich dies nicht auf die anderen Einheiten des gesamten Systems aus.

( 3 ) Nichtfestelektrolyt ta vollständig entladen ntalum-Kondensator vor Leckdetektion mit pH-Teststreifen, andernfalls geht die Ladung der positiven Ladung aufgrund der Wirkung der plattierten Ladungen auf den Streifen verloren und es kommt zu h + Wasserüberschuss, was zu einer Fehlbeurteilung als Leckage führt.


Weitere Informationen: www.greentechee.com

hinterlass eine Nachricht Willkommen zu GTCAP
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Einzelheiten erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Startseite

Produkte

Über

Kontakt